Workshop

Merkaba Teil I, II, III


Termin

Daten:

  • Samstag, 18. Juli 2020
  • Samstag, 25. Juli 2020
  • Samstag, 8. August 2020 

Zeit: 

  • jeweils von 9.30 - ca. 17.30 Uhr

Kursort: Haus zum Schiff, Bäderstrasse 18, 5400 Baden

Kosten: CHF 140.00 pro Seminartag inkl. Kursunterlagen, Pausengetränke und kleiner Snack

 

Jeder der sich gerufen fühlt ist herzlich willkommen.

Der Kurs beinhalten einen Aufbau, daher ist es empfehlenswert die Merkaba vom ersten bis zum dritten Teil zu besuchen. Der Kurs findet in kleinen Gruppen mit 4, jedoch max. 6 Teilnehmern statt. 

Kursinhalt

Einst gab es eine Zeit, wo wir Menschen ganz anders kommunizierten als heute. Wir kommunizierten und spürten uns auf eine Art, die nichts mit dem Gehirn/Worten zu tun hatte, sondern es kam aus dem heiligen Raum im menschlichen Herzen.

 

Die Merkaba, der menschliche Lichtkörper, ist auf wunderbare Weise mit deinem heiligen Raum deines Herzens verbunden und ist ein wichtiger Bestandteil deiner menschlichen Erfahrung. Er verbindet das Herz mit dem Verstand, so dass das Herz in und mit dem Verstand schöpferisch tätig werden kann.

Macht wird nicht missbraucht!

 

Dass alles Licht ist und mit unserem Bewusstsein verbunden, aus dem Herzen zu leben, und daraus schöpferisch tätig zu werden, dies lässt uns unseren Daseinszweck erkennen und erfüllen.

 

Innerhalb der aktivierten Merkaba bist du in einem Zustand absoluten Schutzes, hervorgebracht durch die Liebe des Universums. Darum ist bedingungslose Liebe auch die allerwichtigste Voraussetzung um deine eigene Merkaba zu aktivieren. Denn nur in dem Maße, in dem du imstande bist bedingungslose Liebe hervorzubringen, bist du auch fähig, deine eigene Merkaba zu aktivieren. In diesem Zustand absoluter Liebe werden deine Gedanken und Gefühle gewaltig verstärkt, darum wird alles, was du in der Merkaba denkst und fühlst Wirklichkeit.

 

Dieses Seminar soll dir helfen dich an deinen Herzensraum zu erinnern und an die Schönheit deines Herzens. Wir alle haben diesen inneren Raum immer in uns gehabt und er ist auch jetzt da. Jenen heiligen Ort wo wir Mit-Schöpfer werden können, ohne neue Polaritäten zu erschaffen, denn das Herz kennt nur Einheit. Nur der Verstand erzeugt Gut und Böse, weil es seinem Wesen entspricht.

 

Damit der Mensch seinen Herzensweg gehen kann, braucht es einiges an Heilung. Wir ziehen Dinge an im Leben, die in Resonanz mit dem eigenen Energiefeld stehen, daher ist es wichtig negative emotionale und mentale Zustände zu heilen. In die Vergangenheit zu schauen - was habe ich mir oder anderen noch nicht vergeben. Wenn man in Vergangenem steckenbleibt oder nicht verzeiht, ist die eigene Energie zersplittert, d.h. womit man sich nicht aussöhnt im Leben, dort ist ein Teil der eigenen Energie.

Wenn du jedoch Schöpfer deines eigenen Lebens werden möchtest, also bewusst manifestierst (viele tun dies unbewusst), brauchst du deine ganze Energie bei dir!

 

Diese drei Seminartage beinhalten folgende Themen, welche dir helfen die Merkaba aus dem Herzensraum zu aktivieren und du dir deiner Schöpferkraft bewusst wirst und sie im Alltag einsetzen kannst.

 

Themen

·       Erde-Himmel-Verbindung

·       Auflösungs- und Verzeihungsarbeit

·       Die Reise zum inneren Kind und Heilung erfahren

·       Der Weg zum Herzensraum

·       Chakren-Reinigung, - Heilung, -Verbindung

·       Aktivierung der Zirbeldrüse (Öffnung des Dritten Auges)

·       Reise zu deinem Höheren Selbst und das Christusbewusstsein

·       Aktivierung der permanenten Merkaba aus dem Herzensraum heraus

·       Aktivierung der multidimensionalen Merkaba der neuen Zeit

·       Schöpfungsprozess

·       Merkaba-Reisen

 

 

Merkaba  Teil I


In diesem Seminar lernt jeder Teilnehmer…

·       die Erde-Himmel-Verbindung

·       das Auflösen von Blockaden und aus dem Herzen zu verzeihen

·       die eigene Merkaba aktivieren. Wir werden zusammen die Felder erfühlen, erspüren und erfahren.

Die Merkaba Meditation ist für viele ein wichtiger Schritt in ihrer spirituellen Entwicklung

Das Ziel ist,dass jeder Teilnehmer sich wieder seiner Sterntetraeder bewusst ist und die Merkaba selbständig aktivieren kann.

 

 

Merkaba  Teil II


In diesem Seminar wird der Teilnehmer durch meditatives Anleiten…

·       in seinen Herzensraum zum inneren Kind geführt

·       seine Chakren reinigen und die Chakren in geheilter Form wahrnehmen

·       die Zirbeldrüse aktivieren (drittes Auge)

·       die Merkaba direkt aus dem Herzen aktivieren und mit der Merkaba reisen

Für all jene die den Herzensraum finden, wird die Merkaba aus dem Herzen aktiviert. Da allein das Leben bestimmt, wann man in den Herzensraum findet, kann keine Garantie gegeben werden, danach ein aktiviertes Merkabafeld zu haben, daher empfehle ich zuerst Merkaba Teil I zu erlernen, da du sehr viel über das Merkaba-Feld erfährt und sicher nach dem Seminar auch ein aktives Feld hast.

 

Merkaba  Teil III


In diesem Seminar lernt der Teilnehmer durch Meditation…

  • Chakren-Reinigung und Verbindung der Chakren  
  • sich bewusst mit dem Höheren Selbst und der Christusenergie zu verbinden
  • seiner Schöpferkraft bewusst zu werden und im Hier und Jetzt zu leben
  • die Aktivierung der multidimensionalen-Merkaba der neuen Zeit zu erfahren
  • mit der Merkaba in den Mikro- und den Makrokosmos zu reisen. 

 

Wie kann ich meine Vorsehung - meinen Lebensplan erkennen und verwirklichen, für ein erfülltes Leben...den Seelenplan durch nachdenken herauszufinden ist nicht möglich.

Anschauen was wünsche ich mir von Herzen für mein Leben,  Herzenswünsche kommen direkt aus der Seele... wie erfülle ich sie mir... wie manifestieren.

 

Du bist die Schöpferin deiner Realität. Du wurdest mit unendlicher Schöpferkraft geboren und du hast es selbst in der Hand, was du dir in deinem Leben erschaffst. 

 

Sei dir bewusst, dass sich dadurch dein Leben verändern kann. 

 

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Konditionen: Nach erfolgter Anmeldung wirst du eine schriftliche Bestätigung für des Workshops erhalten. Bei weniger als 4 Teilnehmern kann der Kurs nicht durchgeführt werden. Die Annullation erfolgt mindestens 24 Stunden vor dem Kurstag. Der Betrag von CHF 140.00 ist am Kurstag bar zu bezahlen.